WordPress/TOXID: Seitentitel und Metatags

 27. Januar 2014

toxidIn diesem Artikel wird eine Möglichkeit gezeigt, den Seitentitel, die Meta Description und die Meta Keywords von WordPress zu TOXID und von TOXID zu OXID zu übergeben.
Ein Seitentitel gehört auf jede Internetseite.
Ob Meta Description & Keywords für Suchmaschinen noch von Bedeutung sind oder jemals waren, wird gerne diskutiert. Schaden werden beide wahrscheinlich in keinem Fall.

(In unseren WordPress2Oxid-Modulen sind Seitentitel und Metatags bereits integriert)

Seitentitel:

Den Seitentitel kann man folgendermaßen im WordPress XML-Theme, zB. in der header.tpl nach <toxid> einfügen und an TOXID und den OXID eShop übergeben:

<wptitle><![CDATA[
  <?php wp_title( '|', true, 'right' ); ?>
]]></wptitle>

Im OXID eShop muss dieser dann noch in die Datei /application/views/themename/tpl/layout/base.tpl vor <title> wie folgt integriert werden:

[{if $oView->getClassName() == 'toxid_curl'}]
  [{assign var='toxid' value=$oViewConf->getToxid()}]
  [{assign var="_sMetaTitle" value=$toxid->getCmsSnippet(wptitle)}]
[{/if}]

Meta Description und Meta Keywords:

Selbst wenn sie keine Auswirkung auf das Suchmaschinenranking haben sollten, können sie für andere Dienste, z.B. Facebook Share von Nutzen sein. Hinzugefügt werden können sie automatisiert und ohne nennenswerten Aufwand. Folgender Code kann im WordPress XML-Theme zB. in der header.tpl eingefügt werden, um die Metadaten zu übergeben:

<wpmetadesc><![CDATA[
<?php
if (have_posts() && ( is_single() || is_page() )):while(have_posts()):the_post(); 
the_excerpt_rss(); 
endwhile; 
else: bloginfo('description');
endif;
?>
]]></wpmetadesc>
<wpmetakey><![CDATA[
<?php 
$posttags = get_the_tags();
  if ($posttags) {
      foreach($posttags as $tag) {
      echo $tag->name . ', ';
      }
  }
?>
]]></wpmetakey>

Die obigen Codes stammen teilweise von codex.wordpress.org.
Als Meta Description wird der Auszug (Excerpt) des jeweiligen Beitrages verwendet. Dieser besteht automatisch aus den ersten Worten des Beitrages, Bei jedem Beitrag kann alternativ auch ein eigener Auszug angegeben werden (Aktivierung des „Auszugs“ wie weiter unten beschrieben) , der dann bevorzugt verwendet wird.
Als Meta-Keywords werden die Schlagworte (Tags) verwendet.

Im Template des OXID eShops können die Metadaten in der Datei /application/views/themename/tpl/layout/base.tpl wie folgt im <head> – Bereich eingefügt werden:

[{if $oView->getClassName() == 'toxid_curl'}]
 [{assign var='toxid' value=$oViewConf->getToxid()}]
 <meta name="description" content="[{$toxid->getCmsSnippet(wpmetadesc)}]">
 <meta name="keywords" content="[{$toxid->getCmsSnippet(wpmetakey)}]">
[{/if}]

Manuelle Meta Description (Auszug) in WordPress aktivieren:

Eigener Auszug

Eigener Auszug

Im Standard ist das Feld „Auszug“ ausgeblendet. Um das Eingabefeld zu aktivieren, muss im Beitrags-Editor im oberen Bereich unter „Ansicht anpassen“ die Checkbox „Auszug“ aktiviert werden.

Dann erscheint unter dem Beitrags-Editor das Textfeld „Auszug“.

 

Sollten Sie Hilfe bei der WordPress-Integration in den OXID eShop benötigen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren und ein Angebot anzufordern.


3 Gedanken zu „WordPress/TOXID: Seitentitel und Metatags

    • Claudia Roth
    • Hallo
      Vielen Dank für die Anleitung!
      Ich habe noch eine Anmerkung zum „the_excerpt_rss(20,2)“ Shortcode. Anscheinend werden die Parameter bei neuen WordPress Versionen (z.B. WP 3.9.1) nicht mehr berücksichtigt…
      Der Auszug wird also nicht nach 20 Wörtern abgebrochen und das verursachte bei mir ein Problem mit dem „“ Tag – der Link vom More-Tag beendete jeweils die Meta-Description und auf der Oxid-Website war dann jeweils noch der Rest vom RSS-Auszug („weiterlesen ->“) am Seitenanfang über dem Header zu sehen.

      Ich hab nun anstatt „the_excerpt_rss(20,2)“ folgenden Code verwendet:
      <![CDATA[

      ]]>

      Gruss Claudia Roth

    • Claudia Roth
    • Nachtrag zu meinem Kommentar:

      statt “the_excerpt_rss(20,2);” habe ich „echo substr(get_the_excerpt(), 0,255);“ verwendet.

      Funktioniert einwandfrei mit WordPress 3.9.1

    • Josef A. Puckl Beitragsautor
    • Hallo Claudia,

      vielen Dank für deinen Beitrag und den Hinweis.
      Ich habe mal nachgeschlagen, du hast vollkommen recht, in den aktuellen WordPress-Versionen gibt es (leider) keine Parameter mehr bei

      the_excerpt_rss()

      Stattdessen wird automatisch nach 55 Worten abgeschnitten.

      Habe das oben im Beitrag korrigiert, dein Codebeispiel ist natürlich auch eine super Alternative, wenn die 55 Worte als Metadescription zu lang werden.

Kommentare sind geschlossen.