FAQ

Einige häufig auftretende Fragen rund um eComStyle.de werden in den folgenden FAQ beantwortet.
Sollten Sie in den FAQ keine Lösung finden, nutzen Sie bitte unser Supportforum.
Bitte beachten: Im OXID eSales Forum gibt es keinen Support für unsere Produkte!

Inhalt:
1. Bestellung und Rechnung
2. Softwarelizenz
3. Theme und Modulupdates
4. Entpacken und Installation
5. Gratismodule

Bestellung und Rechnung


Ja, geben Sie bitte, falls schon bekannt, die zukünftige Shopdomain bei der Bestellung an.
Ist die zukünftige Shopdomain noch nicht bekannt, geben Sie bitte einfach die Domain des aktuellen Testsystems bei der Bestellung an.

Ja, Besteller aus der EU (ausgenommen DE) und aus Drittländern können nach Eingabe Ihrer Anschrift und Ihrer gültigen USt-ID (nicht in Drittländern erforderlich) im Kundenkonto USt-frei bestellen. Weitere Infos zur Prüfung der USt-ID in unserem Shop finden Sie hier: http://ecomstyle.de/blog/neu-ust-freie-bestellungen-moeglich/. Seit 01.01.2015 ist für EU-Bestellungen (ausgenommen DE) die Eingabe einer gültigen USt-ID erforderlich.

Selbstverständlich, Sie dürfen unsere Produkte zu einen Preis Ihrer Wahl an Ihren Kunden weiterverkaufen. Bitte verkaufen Sie ein gekauftes Produkt nur einmal (je Kauf) weiter und setzen es in nur einen einzigen produktiven Shop ein.

Ja, eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener MwSt. erhalten Sie wenige Tage nach Ihrer Bestellung.

Softwarelizenz


Nein, eine gekaufte Lizenz für ein Theme oder Modul ist für nur einen einzigen Liveshop gültig.
Selbstverständlich können und dürfen Sie das Theme oder Modul auch in ihrer Testumgebung installieren und anpassen.

Eine einmal gekaufte Lizenz für ein Theme oder Modul ist für einen unbegrenzten Zeitraum gültig.
Sie können das Theme oder Modul so lange in Ihrem Shop einsetzen, wie Sie möchten.

Innerhalb eines Jahres ab Bestelldatum sind alle verfügbaren Updates kostenfrei erhältlich.
Nach Ablauf eines Jahres muss das Produkt erneut gekauft werden, um die neusten Updates zu erhalten.

Ja, alle eComStyle.de-Produkte sind quelloffen (unverschlüsselt) und dürfen selbstverständlich an Ihre eigenen Bedürfnisse angepasst werden.
Evtl. vorhandene Copyright-Header und sonstige Autorenkennzeichnungen dürfen jedoch nicht entfernt oder verändert werden.

Sie können das Theme oder Modul uneingeschränkt auch in Ihren On- und Offline-Testumgebungen installieren, jedoch nur in einen einzigen Live-Shop.

Theme und Modulupdates


Sie können alle verfügbaren Updates für Ihr gekauftes Produkt 1 Jahr lang ab Bestelldatum kostenlos herunterladen – ohne wenn und aber! Auch wenn in diesem Zeitraum eine neue Shopversion erscheint, sich der Preis ändert, neue Features hinzugefügt werden oder das Produkt in einer neuen Hauptversion veröffentlicht wird.

In Ihrem Kundenkonto auf eComStyle.de wird automatisch die aktuellste Produktversion unter „Meine Downloads“ zur Verfügung gestellt.
Sie können die aktuelle Version innerhalb eines Jahres ab Bestelldatum kostenfrei herunterladen.
Nach Ablauf eine Jahres muss das Theme oder Modul erneut gekauft werden, um die neusten Updates für ein weiteres Jahr zu erhalten.
Falls Sie ohne Kundenkonto im Shop bestellt haben, können Sie die neuste Version über die Downloadlinks downloaden, die Sie nach der Bestellung per Email erhalten haben.

Über verfügbare Updates werden Sie in den Shopnews, im Blog und über Facebook informiert.

Updates werden automatisch nur für Bestellungen unter eComStyle.de freigegeben.
Sollten Sie im eXchange zB. eine ältere Produktversion gekauft haben, mailen Sie uns bitte mit Angabe Ihrer Shopdomain und einer Kopie der OXID eSales Rechnung.

Legen Sie zunächst eine Datensicherung aller Dateien und der Datenbank an.
Aktivieren Sie dann unter Erweiterungen/Themes das Azuretheme für die Dauer des Updates.
Löschen Sie dann das gesamte vorhandene Childtheme per FTP (beide Ordner: /application/views/Themename und out/Themename).
Laden Sie das neue Childtheme im binären Transfermodus gem. Installationsanleitung in den Shop und aktivieren es unter Erweiterungen/Themes.
Vergessen Sie nicht, den tmp und tmp/smarty – Ordner zu leeren.

Bitte leeren Sie den Ordner tmp und tmp/smarty. Sollte es immer noch nicht funktionieren führen Sie bitte folgendes SQL-Statement unter Service/Tools aus (anschließend VIEWS aktualisieren):

DELETE FROM oxconfig WHERE oxvarname IN ("aDisabledModules", "aLegacyModules", "aModuleFiles", "aModulePaths", "aModules", "aModuleTemplates");

oder

DELETE FROM `oxconfig` WHERE `OXVARNAME` LIKE '%module%'

Bitte beachten: All Ihre Module sind dann deaktiviert und müssen wieder aktiviert werden! Die bisherigen Moduleinstellungen bleiben jedoch erhalten.

Entpacken und Installation


Mit dem Standard-Archivierungsprogramm funktioniert das Entpacken von passwortgeschützten Dateien nicht. Bitte verwenden Sie stattdessen die App „The Unarchiver“, die Sie kostenfrei im App Store erhalten. Eine bebilderte Anleitung für die Installation der App und das Entpacken der ZIP-Datei finden Sie in der PDF (zum Öffnen auf den Bild klicken).

Bei neuen Bestellungen wird das Passwort nach der Bestellung im Shop angezeigt und auch in der Bestellbestätigung genannt. Außerdem finden Sie das Passwort in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Downloads“ (falls Sie Downloadartikel erworben haben). Falls Sie das Passwort noch nicht bekommen haben, erhalten Sie es auf Anfrage (bitte Bestellnr. angeben) per Email.

Nein, alle eComStyle.de Produkte sind quelloffen (unverschlüsselt) und erfordern keine zusätzliche Software. Wir bieten jedoch auf Anfrage auch Software von Fremdherstellern an, die evtl. Zusatzsoftware voraussetzt. Darauf wird jedoch vor der Bestellung ausdrücklich hingewiesen.

Nach dem Entpacken der heruntergeladenen Datei finden Sie stets einen Ordner namens copy_this im entpackten Ordner vor. Der Inhalt dieses Ordners (nur der Inhalt, nicht der gesamte Ordner) muss in den Shophauptordner hochgeladen werden. Der Shophauptordner (Shoproot) ist der Ordner, der auch die Datei config.inc.php beinhaltet.
In der Datei config.inc.php wird unter „$this->sShopURL“ die ShopURL eingetragen. Es ist möglich, eine ShopURL mit oder ohne vorangestellten www. zu verwenden. Mit folgenden Codebeispielen können dann alle „falsch“ eingegebenen URL´s automatisch umgeleitet werden.
Bei auf Bootstrap basierenden Themes (responsive Themes) ist dies meist erforderlich, um Darstellungsfehler bei den Symbolen (Glyphicons) auszuschließen.
Im Shoproot die Datei .htaccess öffnen und nach den folgenden Zeilen die gewünschte Anpassungen eintragen:


    Options +FollowSymLinks
    RewriteEngine On
###Anpassungen ab hier###

Umleitung von www. zu nicht-www. (in der config.inc.php wurde „$this->sShopURL = ‚http://meinedomain.com‘;“ eingetragen):

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^meinedomain\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://meinedomain.com/$1 [L,R=301]

Umleitung von nicht-www. zu www. (in der config.inc.php wurde „$this->sShopURL = ‚http://www.meinedomain.com‘;“ eingetragen):

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinedomain.com [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.meinedomain.com/$1 [L,R=301]

Gratismodule


Einige Gratismodule sind nur für Kunden verfügbar. Nach dem Login erscheint für Kunden, mit eigenen Kundenkonto, die bereits eine Bestellung aufgegeben und bezahlt haben, der Downloadlink automatisch.
Einige Gratismodule sind öffentlich und ohne Login auf GitHub verfügbar, den Downloadbutton finden Sie in diesem Fall auf der GitHub-Projektseite.

Es gilt für alle eComStyle.de-Produkte das gleiche Passwort. Dieses haben Sie in den meisten Fällen bereits bei der Bestellung eines Themes oder Moduls erhalten. Andernfalls fordern Sie es bitte per Email mit Angabe Ihrer Firmenanschrift und Ihrer Bestellnr. an.

Bitte fordern Sie Zugang zu den Gratismodulen per Email mit Angabe Ihrer Bestellnr. und Ihres Namens an. Sie erhalten umgehend Zugangsdaten für ein eigenes Kundenkonto.

Ja, Sie können hier eine Downloadberechtigung für unsere Gratismodule erwerben:
http://ecomstyle.de/Gratis-fuer-Kunden/Downloadberechtigung
Nach der Bezahlung des Kaufpreises werden die Downloads für Ihr Benutzerkonto freigegeben. Die Downloadberechtigung ist zeitlich unbegrenzt und auch für zukünftige Gratismodule gültig. Bitte beachten Sie, dass es für Gratismodule keine Garantie oder (kostenlosen) Support gibt.